Berufsbildungswerk Nürnberg
Schülermitverantwortung

Die SMV (Schülermitverantwortung) vertritt die Interessen der Schüler an der Schule. Sie hilft auch Ideen der Schüler zu verwirklichen und so das Leben und Lernen in der Schule mitzugestalten.
Die SMV wird bei uns durch verschiedene Wahlen gebildet. Zunächst wählen die Klassen 2 Klassensprecher. Diese Klassensprecher wählen zwei Schülersprecher und 2 Verbindungslehrer.

Aufgaben der SMV sind:

  • Vorbereitung und Leitung der Klassensprecherversammlungen
  • Regelmäßige Treffen mit den Verbindungslehrern
  • Unterstützung der Schüler bei Konflikten
  • Aufnahme und Weiterleitung von Ideen der Schüler
  • Bindeglied zwischen Schülern und Schulleitung
  • Veranstaltungen zu organisieren

Dies wird bei uns durch die Verbindungslehrer unterstützt. Zusätzlich haben diese die Aufgabe bei Problemen im Schulleben zwischen den Konfliktparteien zu vermitteln.

Startseite >> Schule >> Allgemeines >> Schülermitverantwortung
Logo Bezirk Mittelfranken
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 29990 und AZAV
Verständliche Sprache Leichte Sprache

Größen