Berufsbildungswerk Nürnberg
Leitbild

  1. Selbstverständnis
    • Das Berufsbildungswerk Nürnberg in der Trägerschaft des Bezirks Mittelfranken ist eine öffentliche Einrichtung zur beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation Hör- und Sprachgeschädigter. Das Leistungsangebot unserer überregionalen Bildungsstätte richtet sich an den Bedürfnissen der uns anvertrauten behinderten Menschen aus und berücksichtigt ihre Belange im Rahmen unserer Möglichkeiten.
    • Die freiheitlich demokratische Grundordnung ist unser Fundament, auf dem wir uns aktiv für die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderung und das Recht der Behinderten auf eine ihren Neigungen und Leistungen entsprechende berufliche und soziale Förderung einsetzen.
    • Wir sind bereit, uns den vielfältigen Aufgaben und Anforderungen offen, konstruktiv und verantwortungsbewusst zu stellen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen kooperativ dazu bei, diese Ziele durch Leistungsbewusstsein, Motivation, Engagement und soziales Verständnis zu erreichen.
    • Neuen Ideen und Entwicklungen stehen wir aufgeschlossen und kreativ gegenüber. Unser Bildungsangebot wird fortlaufend aktualisiert und angepasst.
    • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen gemeinsam die Verantwortung für die Umsetzung dieses Leitbildes.
       
  2. Verhältnis zum Teilnehmer

    • Junge hör- und sprachbehinderte Menschen stehen im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit. Durch die Folgen ihrer Behinderung sind sie besonders schwer in ihrer personalen Entwicklung betroffen. Sie sollen dazu befähigt werden, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, um erfolgreich und gleichberechtigt in Beruf und Gesellschaft integriert zu werden.
    • Sprache, Sprechen und Kommunikation sind die Basis für das soziale Miteinander in allen Lebensbereichen.
    • Unsere Leistungen sollen dazu beitragen, Benachteiligungen zu vermeiden und/oder entgegen zu wirken.
       
  3. Qualität der Arbeit

    • Ganzheitliche Rehabilitation ist für uns Auftrag und Ansporn zugleich. Wir legen Wert auf eine hohe Qualität unserer Arbeit, die durch klar definierte Standards bestimmt wird.
    • Die Qualität unserer Arbeit wird maßgeblich von Leistungswillen, Können und Verantwortungs-bewusstsein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmt.
    • Durch Information, Beratung und nachvollziehbare Entscheidungen machen wir unsere Arbeit transparent.
    • Wir sind bereit, unsere Leistungen und unsere Arbeit regelmäßig zu überprüfen und kontinuierlich zu verbessern, uns in Leistungsvergleichen zu messen, dem Wettbewerb zu stellen und Aufgaben termingerecht zu erfüllen. Wir setzen uns konstruktiv mit Kritik auseinander und lernen aus Fehlern.
    • Die zur Verfügung stehenden Mittel werden kostenbewusst, wirtschaftlich, ökologisch und effizient im Sinne einer erfolgreichen und qualitätsbewussten Rehabilitationsarbeit eingesetzt, ohne die behinderungsspezifischen Belange zu vernachlässigen.
       
  4. Zusammenarbeit und Kooperation

    • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperieren auf vertrauensvoller, kollegialer und partnerschaftlicher Basis. Sie wirken eigenverantwortlich und engagiert an der gemeinsamen Aufgabe mit und tragen dadurch zum gemeinsamen Erfolg bei.
    • Gesprächsbereitschaft, gegenseitige Unterstützung und Teamarbeit haben für uns einen hohen Stellenwert.
    • Über gemeinsame Aufgaben, Projekte, Ziele und Ergebnisse findet ein regelmäßiger Informationsaustausch statt.
       
  5. Führung und Organisation

    • Die Erreichung der gemeinsamen Ziele basiert auf den Grundsätzen einer kooperativen Leitung und Führung.
    • Aufgaben, Befugnisse und Verantwortung werden auf den einzelnen Mitarbeiter im Rahmen der jeweiligen Handlungs- und Entscheidungskompetenz delegiert. Die Führungskräfte beteiligen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Möglichkeit an Entscheidungsfindungen und übernehmen die Gesamtverantwortung für die geleistete Arbeit.
    • Durch aufgabengerechte, effektive und flexible Organisationsformen tragen wir zu einer ganzheitlichen Rehabilitation bei, die sich an den Erwartungen unserer Kunden orientiert.

 

 

Startseite >> Wir über uns >> Leitbild
Logo Bezirk Mittelfranken
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO 9001, ISO 29990 und AZAV
Verständliche Sprache Leichte Sprache

Größen